NES-Online Logo

Menue

Stadtmauer

Stadtmauer Die mittelalterliche Stadtmauer ist noch heute rundum erhalten. Auf 1,5 Kilometern Länge umgibt sie in Herzform die Altstadt von Bad Neustadt. Der Ursprung der Herzform wird in einer romantische Sage erklärt, in der Kaiser Karl der Große, als er auf der Anhöhe der Salzburg stand und ins Tal blickte, zu seiner Kaiserin Fastrada gesagt haben soll:" Als Zeichen unserer Liebe will ich dort unten eine Stadt in Herzform errichten."

 Ein besonderer Anblick sind die drei schlanken Wehrtürme der Stadtmauer, die sich westlich vom Hohntor befinden. Sie wurden damals als zusätzlicher Schutz gebaut, um die gefährdete Seite der Stadtmauer abzusichern, da im Gegensatz zu den anderen Teilen der Stadtmauer sich hier kein ausgeprägtes natürliches Gefälle befand.Schlitzscharte

 An dieser Stelle sind auch die alten einfachen Schlitzscharten in der Mauer noch gut zu erkennen.

 Ein Spaziergang um die Stadtmauer ist immer empfehlenswert; wird einem erst dadurch der Umfang der Mauer wirklich bewußt.
 ZurückTour Weiter

 Hohntor
 Stadtmauer
 Stadtpfarrkirche
 Marktplatz
 Kurpark
 Schloss Neuhaus
 Heilquellen
 Salzburg


Stadtplan
©1998-2001 NES-Online.de,
Alle Rechte vorbehalten.